Edin Mustafic/pinhole Fotografie

Wahn&Zivilisation

  • w1
  • w1-2
Slider (4)/© 2013 Edin Mustafic - Wahn&Zivilisation

Inhalt.

Ich sehe die verlockenden Fesseln unserer Gesellschaft: Ordnung und Kontrolle, die Ruhe und Lethargie ausstrahlen. Uns funktionieren lassen. Diese Ordnung wie auch unsere Illusion, die Kontrolle darüber zu haben, sind zum totlachen.

Im engeren Wortsinn ist eine Illusion eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit - eine Sinnestäuschung. Wird bei der Wahrnehmung wirklich Vorhandenes als etwas Anderes erlebt (oder für anders gehalten) als es tatsächlich ist, dann wird von 'illusionärer Verkennung' gesprochen. Als Wahn wird nicht eine Wahrnehmung sondern eine Fehlbeurteilung der Realität bezeichnet, sozusagen eine falsche Meinung darüber, die - ähnlich einer festen Überzeugung oder fixen Idee - mit einer von der konkreten Erfahrung unabhängigen Gewissheit vertreten wird. Je öfter sich Wahrnehmungsurteile bestätigen, umso mehr werden sie als wahr verinnerlicht und dann zu Denk- und Verhaltensgewohnheiten.


Produktion.

Titel: Wahn&Zivilisatin | Jahr: 2013 | Print 1: 48,3x36,4 cm | Tinte: Epson Ultra Chrome K3 Pigment Ink | Papier:Hahnemühle Fine Art Ultrasmooth, 305 g/m²| Rahmung: Museumsrahmung schwarz, Stärke: 30 mm, Galeriekarton, Museumspassepartout, schwarz, Stärke: 2 mm, 75x50 cm, Museumsrückkarton, säurefrei | Glas: Clarity 92% / Museumsglas | Serie: 4 Einzelaufnahmen | Edition A: 1 (+1 AE) | Preis: € 3.600,00


Titel: Wahn&Zivilisation | Jahr: 2013 | Print2: 96,6x72,9 cm | Tinte: Epson Ultra Chrome K3 Pigment Ink | Papier: Hahnemühle Fine Art Ultrasmooth, 305 g/m²| Rahmung: Museumsrahmung schwarz, Stärke: 30 mm, Galeriekarton, Museumspassepartout, schwarz, Stärke: 2 mm, (ca) 130x95 cm, Museumsrückkarton, säurefrei | Glas: Clarity 92% / Museumsglas | Serie: 4 Einzelaufnahmen | Edition B: 1 | Preis: auf Anfrage & bei Gefallen!